Hast Du das verstanden? Überprüfe Dein Wissen an folgender Aufgabe:
  1. Ermittle auf dem rechnerischen Wege die Gleichung der Umkehrfunktion g-1 zur Funktion g mit der Gleichung y = 10x. Gib jeweils die Definitions- und Wertemenge an. Hilfe

  2. Lasse den Graphen von Funktion und Umkehrfunktion in obiges Koordiatensystem zeichnen, indem Du zunächst 10x in die Eingabezeile schreibst und die Return-Taste drückst! Erzeuge dann mit y=x die Winkelhalbierende und drücke den Button
  3. Gibt es einen Schnittpunkt des Graphen der Umkehrfunktion mit der y-Achse? Begründe Deine Entscheidung! Hilfe
  4. Weiter zur nächsten Seite >>>
AK GeoGebra
Benedikt Rödel
Letzte Aktualisierung: 15.09.2009