1. Im obigen Fenster siehst Du den Graphen der Funktion f(x)=2x. Bestimme die Umkehrfunktion auf dem geometrischen Weg. Lasse zuerst die Winkelhalbierende des I./III. Quadranten zeichnen! Hilfe

    Spiegle nun den Graphen der Funktion f:
      
  2. Ermittle nun durch Rechnung die Funktionsgleichung zum Graphen der Umkehrfunktion! Schreibe die Rechnung auf Dein Blatt Papier. Auf der nächsten Seite findest Du die Lösung.
    Wenn Du Dich nicht mehr erinnern kannst, wie man die Umkehrfunktion durch Rechnung bestimmt, klicke hier Hilfe
  3. Weiter zur nächsten Seite >>>
AK GeoGebra
Benedikt Rödel
Letzte Aktualisierung: 15.09.2009