Prisma (genetische Definition)

Da die interaktive Konstruktion mit ActiveX-Komponenten arbeitet, können Sie sie nur dann sehen, wenn Sie den Internet Explorer unter Windows benutzen und der DynaGeoX-Viewer installiert ist. Hier finden Sie eine Installationsanleitung: DynaGeoX-Installations-Seite.

Sie können die DynaGeoX-Datei auch herunterladen und lokal mit EUKLID DynaGeo öffnen.

Hinweise:

  1. Durch ziehen am blauen Punkt kann das Prisma aufgezogen werden.

  2. Die Lage der schwarzen Eckpunkte der Grundfläche lässt sich verändern. Dadurch kann die Form der Grundfläche (und damit des Prismas) verändert werden. Zieht man benachbarte Eckpunkte übereinander, so lassen sich auch Dreiecke, Vierecke und Fünfecke als Grundflächen erzeugen.

  3. Wird am roten Punkt links oben gezogen, so können auch schiefe Prismen realisiert werden.

Zurück    

Haftungsausschluss
Letzte Aktualisierung:
13.08.2008
© Jürgen Roth
http://www.juergen-roth.de

KFZ Tarifvergleich